Social Networks: In GB hat sich Facebook durchgesetzt

In Großbritannien hat sich Facebook als das soziale Netwzerk durchgesetzt, schreibt BrandRepublic heute zu den neuen Statistik-Zahlen von Hitwise: „Facebook dominates UK social networking with 45.29% of the market, almost double the share of second-placed Bebo and three times more than MySpace, as micro blogging site Twitter shows major growth.“ Innerhalb eines Jahres habe sich der Marktanteil von Facebook fast verdreifacht.

Auf den Plätzen zwei und drei folgten dann Bebo und MySpace mit einem Marktanteil von 25 bzw. knapp 15 Prozent. Das neue Microsoft Windows Live Spaces ist zwar im Ranking an vierter Stelle, aber von den Top-Positionen mit einem Martktanteil von weniger als zwei Prozent meilenweit entfernt.

HIer das Ranking in der Übersicht:

Die Top Ten Social Networking Sites in Großbritannien im Juni 2008 (nach Hitwise):

  1. Facebook 45,29%
  2. Bebo 25,04%
  3. Myspace 14,75%
  4. Windows Live Spaces 1,59%
  5. Friends Reunited 1,55%
  6. Club Penguin 0,83%
  7. Yahoo! Groups 0,81%
  8. Nasza Klasa 0,75%
  9. Faceparty 0,74%
  10. Tagged 0,72%

4 Gedanken zu „Social Networks: In GB hat sich Facebook durchgesetzt“

  1. Pingback: Bernd Pitz
  2. Pingback: bernd pitz
  3. Pingback: Bernd Pitz
  4. Pingback: Webnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.