Zum Inhalt springen


That's Publishing - Weblog von Bernd Pitz


Meinverein.de kooperiert mit Verlagen

Die nach eigenen Angaben “größte Vereinscommunity Deutschlands” meinverein.de kooperiert acht Monate nach dem Start jetzt mit mehreren Zeitungsverlagen. Sie stellt  der Saarbrücker Zeitung, der Märkischen Allgemeine und den Lübecker Nachrichten eine white-label-Lösung für deren eigenes Online-Vereinsnetzwerk zur Verfügung. Bis Ende Juli werden voraussichtlich 15 Tageszeitungen eine white-label-Lösung von meinverein.de im eigenen Internetauftritt integrieren, so eine Pressemitteilung von meinverein.de.

Im November 2007 gestartet, haben sich bundesweit bisher mehr als 4.000 Vereine auf der Plattform meinverein.de registriert, so das Unternehmen. Die Mitglieder koordinieren online Termine, tauschen Fotos und Videos aus oder informieren sich über das Neueste aus ihrem Vereinsleben. Die Vereinstruktur reicht dabei vom Heimatverein, über den Angelclub bis zu typischen Sportvereinen.

Die Medienpartner, die die white-label-Lösung nutzen, profitierten dabei nicht nur von der Möglichkeit, dass sie eigenständige neue Werbeflächen innerhalb Ihrer Plattform verwerten können. Die Verlage entscheiden selber, wie Sie ihr Portal vermarkten, so meinverein.de. Jeder Nutzer wird bei Anmeldung der jeweiligen Tageszeitung zugeordnet. Die Marketingaktivitäten innerhalb der eigenen Leserschaft steuert der Verlag dann selbst.

In einer weiteren Ausbaustufe können die Verlage dann den innerhalb der Community generierten Content auch in ihren Offline-Produkten nutzen, so die Pressemitteilung. Diese Neuerung ist sowohl für die Vereine als auch für die regionalen Tageszeitungen ein Gewinn: für die Vereine ist es eine ideale Schnittstelle zur regionalen Zeitung. Durch den lokalen Content aus der Vereinswelt stärken die Verlage ihre Position innerhalb der Region, so meinverein.de

meinverein.de Geschäftsführer Axel Kmonitzek sieht in der Kooperation eine klassische win-win Situation für alle beteiligten Partner: “Die Entwicklungskosten für eine Community sind hoch, genauso wie der laufende Unterhalt. Diesen Teil leisten wir für unsere Partner. Mit den Kooperationen steigern wir unsere Reichweite und Markenbekanntheit in einer dem Nutzer vertrauten Medienlandschaft”.

Nachtrag (26. Juni 2008):

Meinverein.de arbeitet mit der Vereinssoftware “WISO Mein Verein” zusammen

Das Vereinsnetzwerk meinverein.de ist jetzt als Online-Verknüpfung direkt aus dem Software-Paket für Vereine des Verbrauchermagazins WISO (ZDF) erreichbar und soll zum “direkten Draht zu den Mitgliedern” beitragen: “Wir sind natürlich schon ein wenig stolz auf die Integration unserer Seite in die erfolgreichste deutsche Vereinssoftware. Profitieren tun davon beide Seiten: Mit der Software haben die Nutzer eine direkte und sinnvolle Verknüpfung ins Internet und wir freuen uns, potenzielle neue Mitglieder anzusprechen”, sagte meinverein.de-Geschäftsführer Max Fischer laut “Deutsche Startups” zur Kooperation.

« Webinar Blogmonitoring für Einsteiger – Wikipedia-Werbung: “Es geht nicht ohne Print” »

Info:
Meinverein.de kooperiert mit Verlagen ist Beitrag Nr. 52
Author:
Bernd Pitz am 17. Juni 2008 um 11:46
Category:
Community,Verlage
Tags:
, , , , , , , , , ,  
Trackback:
Trackback URI

2 Kommentare »

  1. Tobias

    Hinweis: Der erste Link ist defekt, es fehlt ein “m” um auf http://www.meinverein.de/home zu führen.

    #1 Comment vom 28. Dezember 2008 um 18:08

  2. Bernd Pitz

    @Tobias Danke! Fehler ist jetzt korrigiert.

    #2 Comment vom 28. Dezember 2008 um 19:07

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar