Zum Inhalt springen


That's Publishing - Weblog von Bernd Pitz


10. Mai 2008

Netzwerken statt Kaltakquise: Webinar zu Xing

Die Zeit der mühsamen und wenig erfolgreichen Kaltakquise ist endgültig vorbei! Business-Netzwerke wie Xing, LinkedIn oder Facebook helfen heute schnell die richtigen Ansprechpartner bei potentiellen Kunden zu finden und den Kontakt herzustellen. Aber in diesen Netzwerken gelten eigene Regeln. Wer sich nicht an diese hält, wird schnell erst öffentlich vorgeführt und dann vom Betreiber ausgeschlossen. Zu diesen Themen habe ich vergangene Woche beim Media-TREFF des Vogel-Verlages ein Live-Webinar gehalten. Die Aufzeichnung ist jetzt online.
(more…)

29. April 2008

Seminar: Social Networks für das Verlags-Marketing nutzen

Facebook, MySpace, Linkedln, Xing oder StudiVZ – weltweit sind mehrere Hundertmillionen Menschen in sozialen Netzwerken aktiv. Dort werden Trends diskutiert, Produkte weiterempfohlen und aktuelle Informationen ausgetauscht. Für Verlage kann es oft sinnvoller sein, diese bestehenden Netzwerke für ihr Marketing- und die “Leser-Blatt-Bindung” zu nutzen, anstatt viel Geld in eine eigene kleine Community zu investieren. Dazu veranstalte ich am 9. Juni ein ganztägiges Seminar an der Akademie des Deutschen Buchhandels.

(more…)

29. März 2008

Werbefachgespräche: Nachhaltigkeit, Glaubwürdigkeit, Vertrauen

“Nachhaltigkeit, Glaubwürdigkeit, Vertrauen! Erfolgsgaranten guter B2B-Kommunikation”. Unter diesem Motto stehen die 46. Würzburger Werbefachgespräche, die Vogel Business Media am 23. und 24. Juni veranstaltet. Der Ausschreibungstext ist durchaus kritisch formuliert: “Die Grenzen zwischen den Aufgaben und Funktionen der B2B-Kommunikation und den B2C-Aktivitäten verschwimmen in der Markenführung immer stärker – und bedürfen nicht mehr der ausschließlichen Unterstützung verlegerorientierter Medien. Agenda-Setting, Dialog-Orientierung und Community-Bildung auf allen Kanälen.” Ich werde am ersten Kongresstag den Online-Workshop leiten. Thema: “Standortbestimmung digital – Welche Entwicklungen in der digitalen Kommunikation sind nachhaltig?”

(more…)

24. März 2008

Workshop “Web 2.0 für Fachverlage”

Communities, Blogs, Wikis und Foren: Das Web 2.0 ermöglicht neue Formen der Kommunikation und Interaktion zwischen Nutzern und Verlagen. Aus Lesern werden Macher, aus Redakteuren werden Community-Manager, aus Vertriebsleitern werden Dialog-Spezialisten. Wer als Verlag am besten zuhören, mitdiskutieren, experimentieren und Spannung aushalten kann, findet vielfältige Möglichkeiten, neue Kunden zu erreichen, Kunden zu binden und neue Erlösquellen zu generieren. Für Verlage ergeben sich hieraus neue Geschäftsmodelle, die die Beziehung zum Kunden und dessen Wünsche stärker in den Mittelpunkt stellen.

Diese Themen stehen im Mittelpunkt des zweitätigen Workshops “Web 2.0 für Fachverlage, den Dr. Martina Steinröder und ich am 7. und 8. April bei der Akademie des Deutschen Buchhandels veranstalten. Der Workshop ist bereits gut gebucht, es gibt nur noch wenige Resplätze.
(more…)