Zum Inhalt springen


That's Publishing - Weblog von Bernd Pitz


8. Mai 2009

Hewitt-Studie: Personalmangel trotz Krise

“Trotz der Wirtschaftskrise besteht ein Bedarf an Top-Talenten”, so das Ergebnis einer jetzt veröffentlichten Hewitt-Studie: Zwölf Prozent der befragten Unternehmen im deutschsprachigen Raum melden bereits jetzt eine steigende Nachfrage. In drei bis fünf Jahren werde sogar ein drastischer Anstieg prognostiziert, dann rechneten 67 Prozent der Unternehmen mit einem steigenden Talentbedarf, so Hewitt. Gleichzeitig verschärfe sich die demografische Entwicklung. In Folge werde der Talentengpass im weltweiten Vergleich in Europa am grössten: Mehr als 80 Prozent der Unternehmen stünden dann vor Problemen, ihre offenen Stellen zu besetzen. Die grössten Schwierigkeiten gebe es bereits jetzt, so die Studie, “bei der Rekrutierung von Mitarbeitern in den Bereichen IT/Engineering und Verkauf: Jeweils rund 70 Prozent der Unternehmen können Positionen in diesen Berufsgruppen nur schwer besetzen”.

(more…)

18. April 2009

Internet-Wirtschaft: “Talentemangel statt Fachkräftemangel”

Die Internet-Wirtschaft bleibt ein Jobmotor: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) bescheinigt dem Arbeitsmarkt der digitalen Branche ein gutes Klima. Nach der neuen BVDW Umfrage “Trend in Prozent” stufte die Hälfte Prozent der Befragten die Beschäftigungssituation in diesem Jahr gut bis sehr gut ein. Weder eine gute noch eine schlechte Einschätzung haben 27 Prozent abgegeben. “Nur 19 Prozent der Teilnehmer bewerten die Arbeitsmarktlage der digitalen Wirtschaft schlecht, weniger als ein Prozent sehr schlecht”, so die Pressemitteilung. Auch für 2010 rechnen 54 Prozent mit einer guten bis sehr guten Beschäftigungssituation.

(more…)

17. März 2009

“Aero International” startet Online-Jobbörse mit Jobscout24

Erfolgreich im “Long Tail”: Immer mehr Fach- und Special-Interest-Verlage erschließen sich das Geschäftsfeld Online-Jobbörse. Jetzt verkündete der Hamburger Jahr Top Special Verlag, dass er auf der Website des Luftfahrt-Magazins Aero International – und demnächst auch beim Fliegermagazin und bei Rotorblatt – auch die Stellenangebote und -gesuche von JobScout24 angeboten werden. Das ehrgeizige Ziel: “Der Auf- und Ausbau zu einem der größten Online-Stellenmärkte in der Luftfahrtindustrie”, so Christian Schmidt-Hamkens, Verlagsleiter Jahr Top Special Verlag, in einer Pressemitteilung des Verlages. “Wir erweitern unsere Kompetenz durch einen starken Partner und bieten JobScout24 gleichzeitig eine zielgruppenspezifische Plattform für Stellenangebote und -gesuche.”

(more…)

10. März 2009

Recruiting Trends: Unternehmen und Bewerber setzen auf das Internet

Unternehmen setzen vermehrt auf das Internet, um vakante Stellen neu zu besetzen, so die neue Arbeitgeberbefragung “Recruiting Trends 2009″ der Universitäten Bamberg und Frankfurt am Main zusammen mit der Online-Jobbörse Monster. Der größte Teil der Neueinstellungen in Unternehmen laufe über das Internet. Dies spare den Unternehmen Kosten im Recruiting. Die Hälfte der befragten Unternehmen verfolge das Ziel, die Prozesse der Ausschreibung und der Bewerbung zu standardisieren und so weitere Kosten zu reduzieren, so die Pressemitteilung.

(more…)

14. Februar 2009

2008: Rekordwachstum bei Stellenanzeigen.de

Die Online-Jobbörse Stellenanzeigen.de erzielte im fünften Jahr in Folge “ein starkes Umsatzwachstum und baut damit seine Position als eine der führenden Online-Stellenbörsen in Deutschland aus”, so eine Pressemitteilung des Unternehmens. Wie in 2007 sei der Umsatz auch im vergangenen Jahr um mehr als 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

(more…)

31. Januar 2009

Stellenanzeigen: Nur wenige Unternehmen schalten in Fachmedien

Für Fachverlage bietet der Stellenmarkt noch jede Menge Potential. Zwar ist die Stellenausschreibung im Netz bei den deutschen Unternehmen Standard. 94 Prozent aller Unternehmen in Deutschland suchen per Internet nach neuen Mitarbeitern, so eine repräsentative Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM unter 809 Firmen aller Branchen. Aber Fachzeitschriften und deren Online-Stellenmärkte spielen bei der Ausschreibung von Jobs eine untergordnete Rolle, so die BITKOM-Zahlen.

(more…)

22. Januar 2009

Xing setzt auf den Stellenmarkt – neue Marketingkampagne

Das Buisnessnetzwerk Xing will Krisengewinnler sein. Bei seiner vor kurzem angelaufenen internationalen Marketingkampagne setzt Xing auf Provokation und den Stellenmarkt. “In wirtschaftlich schwierigen Zeiten will man Beruftätigen den Nutzen von Xing aufzeigen. Gerade in Zeiten der Krise vernetzen sich unsere Mitglieder aktiv. Die neue Kampagne gibt unserem Wachstum zusätzlichen Schub. Zu Jahresbeginn sind viele Mitglieder zudem besonders motiviert, beruflich durchzustarten”, so Ralf Ahamer, VP Marketing der XING AG.

(more…)

8. Januar 2009

Stellenanzeigen: Jobbeschreibung unverständlich, Arbeitgeber unglaubwürdig

Au weia! Selbst Fach- und Führungskräfte verstehen den Inhalt von Stellenanzeigen nicht, so eine Befragung der Jobbörse Stellenanzeigen.de: “Es scheitert häufig schon an den Jobbeschreibungen”, so die Pressemitteilung: Einer der Umfragen zufolge verstehen nur 28,9 Prozent der Fach- und Führungskräfte die Jobbeschreibungen in Stellenanzeigen “in der Regel sehr gut”. 33,6 Prozent begreifen häufig nicht so ganz, worin die Aufgabe im Unternehmen genau besteht. Weitere 37,5 Prozent wissen zwar die Jobbeschreibungen zu interpretieren, können sie aber nicht mit den Anforderungsprofilen in Verbindung bringen. An der Umfrage nahmen 429 Fach- und Führungskräfte teil.

(more…)

Neue Marketing-Community am Horizont

Gerüchte gab’s schon seit Herbst, gestern Nachmittag ging die Online-Community HorizontPeople des Medien- und Marketing-Fachblattes Horizont online. Innerhalb von wenigen Stunden hatten sich bereits mehr als 350 Mitglieder beim neuen “Communityportal für Marketing, Werbung und Medien” registriert. Mein erster Eindruck: Solide gemacht, aber zu viel Xing-Kopie, aber noch zu wenig Hilfreiches für die Branche. Das soll dann mit der Freischaltung eines eigenen Projektbereiches kommen, heißt es beim Deutschen Fachverlag in Frankfurt, der auch mit einer eine Community für die Allgemeine Hotel- und Gaststättenzeitung AGHZ (natürlich: “AGHZpeople“) online gegangen ist.

(more…)

7. Januar 2009

Schweiz: Tamedia baut Stellenmarkt aus

Das Zürcher Medienhaus Tamedia (u.a. Tages-Anzeiger, Schweizer Illustrierte, Annabelle) baut seine Stellenmarktkompetenz weiter aus. Zusätzlich zu seinen beiden Online-Stellenmärkten alpha.ch (Tages-Anzeiger und Sonntagszeitung) und jobwinner.ch kündigte die Tamedia gestern die schrittweise Übernahme der Stellensuchmaschine.ch an. “Durch die Partnerschaft zwischen alpha.ch, jobwinner.ch und jobsuchmaschine.ch entsteht der punkto Inserate und Reichweite zweitstärkste Stellenplattformen-Verbund der Schweiz”, so die Pressemitteilung.

(more…)